Aktuelle Nachrichten

Stand: 21.03.10


 

Reinhard ist 60 Jahre alt geworden.

Am Geburtstag selbst haben wir nur im kleinen Familienkreis Kaffee getrunken. Am 19.2. gab es dann ein großes Fest im Markuszentrum. Bilder vom Fest


Adventsfenster 2009

Seit einigen Jahren ist es in unserer Kirchengemeinde Tradition, dass in der Adventszeit allabendlich eine andere Familie ein Fenster gestaltet und Geschichten / Gedichte dazu liest oder eine Szene vorspielt. Mit den Besuchern umrahmt man das Ganze mit Gesang. Am 3.12. haben wir das Fenster gestaltet. Beim Klicken auf die Bilder öffnet man eine größere Version.


Taufe Marco

Am 4. Oktober 2009 feierten wir Marcos Taufe. Wie schon beim ersten Enkelkind Jana war der kirchliche Teil eine "Massenveranstaltung" mit fünf Tauffamilien und sechs Täuflingen. Einige Bildeindrücke. Zum Webalbum. 


125. Geburtstag von Elke und Helmut

Am 29. und 30. August feierte Tante Elke ihren 60. Geburtstag und gleichzeitig ihren Eintritt in den Ruhestand. Aus diesem Anlass durfte auch ihr Mann Helmut seinen 65. Geburtstag nachfeiern. Zum Webalbum.


Sommerurlaub 2009

Den eigentlichen Urlaub haben wir bereits über Pfingsten auf einer Radtour erlebt. Im Sommer waren wir lediglich fünf Tage in Mölln - mit Ausflügen zu HaJo nach Hamburg und zur Backsteingotik nach Wismar - und anschließend eineinhalb Tage in Weimar. Einige Eindrücke. Webalbum.


Ausflug nach Beuren und Hohenneuffen

Am 30.7.09 bekam Opa Oskar sein Geburtstagsgeschenk: einen Besuch im Freiluftmuseum Beuren und auf der Burg Hohenneuffen. Einige Bildeindrücke. Webalbum.


Präsentation der Jahresarbeiten

In den 8. Klassen an Waldorfschulen gibt es nicht nur ein Klassenspiel, sondern auch eine Jahresarbeit. Jede/r Schüler/in wählt sich eine Aufgabe, die sie / er im Laufe des Schuljahres in Angriff nehmen und erledigen will. Da werden Möbel hergestellt, Kompositionen erstellt, Bilder(serien) gemalt, Filme gedreht, usw. Die gesamte Arbeit wird schriftlich dokumentiert und gegen Schuljahresende werden die fertigen Arbeiten dann in einer Veranstaltung den Eltern, Mitschülern und Lehrern präsentiert. Der in der Regel nur wenige Minuten dauernde Vortrag sorgt doch hin und wieder für gehöriges Lampenfieber. David hatte sich vorgenommen, Porträts zu zeichnen und belegte dafür vier Kurse in der Volkshochschule. Davids Jahresarbeit im pdf-Format und Bilder von weiteren Jahresarbeiten.


Ostseeradtour über Pfingsten 2009

Nachdem die für den Sommer 2008 geplante Radtour an der Ostseeküste von Wismar bis Ahlbeck entlang wegen Reinhards Krankenhausaufenthalt ins Wasser fiel, haben wir die Unternehmung über Pfingsten 2009 nachgeholt. Genau 435,4 km im Sattel. Wir hatten riesiges Glück mit dem Wetter, kamen ohne Pannen durch, genossen die Landschaft und die unterschiedlichen Jugendherbergen und haben uns gut erholt. Zum Webalbum.


Konfirmation David

Am 10. Mai 2009 wurde David in der Sindelfinger Martinskirche konfirmiert.. Eigentlich hätte er am 17. Mai konfirmiert werden sollen, aber da er vom 11. bis 18. Mai mit seiner Klasse auf einen Segeltörn auf der Ostsee sein sollte, mussten wir ihn mit einer anderen Gruppe in einer anderen Kirche konfirmieren lassen. Es war spannend, weil an demselben Tag rund um die Martinskirche ein Stadtlauf stattfand und der Gottesdienst erst wenige Minuten vor Sperrung der Straßen zu Ende war. Gefeiert haben wir im Ökumenischen Gemeindezentrum im Hinterweil. Es war ein schönes Fest. Einige Bilder.


Klassenspiel David

Vom 22.bis zum 25. Januar 2009 fand Davids Klassenspiel statt. "Der Fächer" von Goldoni. David spielte am 22.und zweimal am 24.Januar den adligen Schmarotzer Conte Roccamonte. Einige Bildeindrücke.


Abschlussball Matthias

Am 24.1.2009 feierte Matthias seinen Tanzstundenabschlussball. wegen einer Terminkollision mit Davids Klassenspiel konnte nur Susanne daran teilnehmen. Paar- und Kursbild.


Weihnachten 2008

Nach einem Gottesdienst bei Oma Liesl im Altenpflegeheim, bei dem Susanne sang, feierten wir in kleiner Runde mit Karsten den Heiligen Abend. Am 1. Weihnachtsfeiertag waren wir wie immer bei Sigrid und ihrer Familie, und am 2. Feiertag traf sich die Großfamilie du Maire bei uns. Bildeindrücke.


Ein neuer Erdenbürger

Am 1.Oktober 2008 hat Julia einen ge- sunden Jungen zur Welt gebracht. wie nebenstehend zu sehen, ein Pracht- exemplar!

Die ersten Bilder.


40 Jahre Abitur

Aus Anlass des 40-jährigen Abiturs hat sich Reinhard mit seinen Klassenkameraden und -kameradinnen vom 13. bis zum 15. Juni in Düsseldorf getroffen. Es ist immer wieder schön, in die Vergangenheit einzutauchen. Erstaunlich ist, dass manche Leute nicht (wesentlich) zu altern scheinen. Bildeindrücke vom Rahmenprogramm.


Elsass

Vom 28.bis zum 30. April begleitete Reinhard eine Schülergruppe ins Elsass, damit die Schüler/innen ihr Französisch ausprobieren konnten. Die Fahrt war Ersatz für den seit Jahren bestehenden Austausch, der wegen der Parallelität von G8 und G9 ins Wasser fiel. Bilder.


Mangofest 2008

Der Kirchenbezirk veranstaltete zum 20. Mal seine Aktion "Tausche Mangos gegen Schule" und beging aus diesem Anlass ein großes Fest mit Konzert, Gottesdienst und Großveranstaltung in der Stadthalle. Bildeindrücke.


Florenz

Aus Anlass unseres 20. Hochzeitstages waren wir als Ehepaar ein paar Tage in Florenz. Eigentlich müsste man ein ganzes Album veröffentlichen, aber es reicht nur zu einigen wenigen Eindrücken - und das vorerst auch noch unkommentiert.


Vorspiel David am 29.2.2008

Davids Schlagzeug- und Vibraphonlehrer veranstaltet in regelmäßigen Abständen Vorspielnachmittage, an denen alle seine Schüler/innen zeigen können / müssen, was sie in der Zwischenzeit gelernt haben. Am 29.2.08 nahm David erstmals daran teil. Einige Eindrücke.


Nach langer Krankenpause bin ich wieder zurück und kann demnächst die Seiten aktualisieren.


London 2008

Auch 2008 führten wir wieder die Klassen 9 unserer Schule durch London und mussten feststellen, dass wir das Konzept ändern müssen. Zu viele Schüler/innen sehen das Ganze nur noch als Urlaub - die Lehrer/innen hätten aber schon gern noch ein wenig mehr. Eindrücke.


Venusberg Dezember 2007

Der erste Schnee und winterliche Temperaturen lockten uns nach den Weihnachtstagen wieder einmal auf den Venusberg zu einem Spaziergang.


Weihnachten 2007

Nach der Vorbereitung durch den schon traditionellen Lebendigen Adventskalender haben wir den Heiligen Abend mit Karsten bei uns verbracht, sind am 1. Weihnachtstag zur Sigrid gefahren, waren am 2. Weihnachtstag dann bei Dorothee zum Familientreffen und ein, zwei Tage später dann bei Julia, Ando und Jana. Einige Bildeindrücke.


Taufe von Jana

Am 21.10.2007 wurde unser erstes Enkelkind, Jana, in der ev. Kirche von Tamm getauft. Insgesamt wurden sechs Kinder aus drei Familien getauft. Einige wenige Bildeindrücke.


Segnung von Karsten und Ingeborg

Am 20.10.2007 ließen sich Karsten und Ingeborg nach sechs Jahren Verlobungszeit in der Stadtkirche von Böblingen segnen. Auch, wenn es juristisch nicht dieselbe Bedeutung hat wie eine Hochzeit, für Karsten und Ingeborg war es eine. Es war ein wunderschönes Fest, an das die beiden sicher noch lange zurückdenken werden. Einige Bildeindrücke.


Sommerurlaub in Tansania

Mit Hilfe einer ausbezahlten Lebensversicherung konnten wir einen Traum wahr machen: Einen Besuch bei Beate Kiwinda und ihrer Familie auf der Missionsstation in Tansania. Als touristische Unternehmungen standen auf dem Programm die Besteigung des Mt. Meru (4 600 m) und eine Foto-Safari mit Zelt durch den Lake Manyara National Park, die Serengeti und den Ngorongoro Krater. Bilder.


Mit Sommers am Bodensee

Ziemlich spontan machten wir einen Tag Urlaub mit den Sommers am Bodensee. Am 30. Mai, einem sonnigen Tag zwischen zwei Regentagen, fuhren wir morgens los nach Schaffhausen. Von Neuhausen aus genossen wir den Ausblick auf den Rheinfall. Die nächste Station war das malerische Städtchen Stein am Rhein. Von dort ging es zum Mittagessen in ein nostalgisch anmutendes Hotel auf der Reichenau und in die Klosterkirche St.Georg. Den Abschluss machte eine Schifffahrt von Konstanz nach Meersburg und zurück. Bildeindrücke.


Wanderwochenende im Allgäu

Seit mindestens einem Jahr sehnte sich Susanne nach einem Ausflug in die Berge. An Pfingsten 2007 war es endlich so weit: Trotz unsicherer Wetterlage starteten wir mit Levin als erprobtem Gast ins Tannheimer Tal. Vom Vilsalpsee stiegen wir auf zur Landsberger Hütte und verbrachten zwei schöne Tage auf sonnigen Bergeshöhen. Bilder.


Brandestag 2007

Alle drei Jahre treffen sich mehrere Generationen der Brandes-Sippe zu einem mehrtägigen großen Familienfest. In diesem Jahr fand es in einem Landhotel in Dinslaken statt - mit Hafenrundfahrt in Duisburg und diversen Ausflugsmöglichkeiten im Ruhrgebiet. Bildeindrücke.


Konfirmation Matthias

Am 5. Mai 2007 fand das Abendmahl statt, am 6. Mai der Konfirmationsgottesdienst. Danach haben wir im Haus Sommerhof gefeiert. Es war ein rundum schönes Fest, an das sich Matthias sicher noch lange erinnern wird.

Ein paar Bildeindrücke


Bläserfreizeit in Langenburg

In der Woche nach Ostern 2007 war Matthias im Feriendorf Roseneck /Langenburg auf einer Bläserfreizeit. Wir brachten ihn hin und nutzten den herrlichen Tag zu einem Familienausflug. Bilder.


Matthias wird älter: LAN-Party und Shisha Bilder


In Esslingen mit Oma Lore

Oma Lore schenkten wir zu ihrem 79. Geburtstag eine Stadtführung in Esslingen im Kreise der Familie. Am Aschermittwoch war es dann so weit: Die Familien von Susanne, Johanna, Dorothee und Georg fuhren mit Lore und Oskar nach Esslingen, wo sie bei traumhaftem Wetter die sehr informative Führung genossen. Einige Bildeindrücke.


Am 20.2.2007 waren wir - wie in allen Ferienabschnitten - zu Besuch in Künzelsau und mussten feststellen, dass sowohl Oma als auch Opa dem Alter inzwischen viel Tribut zollen müssen. Zuvor haben wir uns Schwäbisch Hall ein wenig angesehen und waren in der Kunsthalle von Würth. Opa und Oma.


Londonfahrt der 9. Klassen

Auch in diesem Jahr war Reinhard als Begleitperson mit den 9. Klassen des Gymnasiums Unterrieden in London. Neu im Programm war eine Fahrt nach Stonehenge und Salisbury. Mit 89 Schülerinnen und Schülern war allerdings die Obergrenze einer gemeinsamen Fahrt aller 9. Klassen erreicht. Einige Bildeindrücke.


Krippenausstellung im Schloss Waldenbuch

 

Alle Familien, die ein Adventsfenster gestaltet hatten, waren eingeladen, die Krippenausstellung im Waldenbucher Schloss zu besuchen. Es war ein ausgesprochen schöner und informativer Nachmittag. Bilder.


Weihnachten 2006

Wie jedes Jahr haben wir den Heiligen Abend zu Hause mit Karsten verbracht, den 1. Weihnachtstag bei Sigrid und Familie und haben am 2. Weihnachtstag die du Maire'sche Großfamilie zu und eingeladen. Bilder.


Adventsfenster

Seit drei Jahren gestalten verschiedene Familien und Gruppen ein Adventsfenster. Gemeinsam geht man mit Fackeln und Laternen von der Kirche zu der jeweiligen Familie, singt, hört Geschichten / Gedichte, betrachtet das Fenster und steht noch eine Zeitlang bei Punsch und Gebäck zusammen. Größere Fotos.


Große Freude

Am 30.10. gegen 20.20 Uhr gebar Julia ihr erstes Kind: Jana (54 cm, 3760 g, 35 cm)

Wir wünschen der neuen Erdenbürgerin alles erdenklich Gute und den Eltern Ruhe und Gelassenheit. Größere Bilder.


Auf dem Rossberg

Da es uns aus verschiedenen Gründen nicht möglich war, vor dem Zelturlaub in die Berge zu gehen, und da es auch danach nicht möglich war, stiegen wir in einem Halbtageausflug wenigstens auf den Rossberg bei Mössingen. Bildeindrücke.


Urlaub an den Pyrenäen

Im Jahr 2006 haben wir unser Zelt am Atlantik praktisch auf der franz.-span. Grenze am Fuße der Pyrenäen aufgeschlagen. Eine traumhafte Landschaft, die auch den anfänglichen Regen erträglich machte. Einige Eindrücke.


Tag der Begegnung im Altenpflegeheim Burghalde

Am 18.6.06 feierte Oma Liesls Altenheim den alljährlichen Tag der Begegnung mit einem Gottesdienst, gemeinsamem Essen und Kaffeetrinken. Oma war sehr gut drauf und nahm viel wahr. Gott sei Dank dafür.


Pfingsturlaub auf dem Breitwiesenhof

Wie schon in den vergangenen Jahren waren wir über Pfingsten auf dem Breitwiesenhof, der nach Demeter-Richtlinien Land - und Viehwirtschaft betreibt. Da David zunächst für eine Woche mit der Familie    eines Klassenkameraden beim Camping in der Ardèche-Schlucht war und da Susanne in Ferienabschnitten häufig Wochenenddienst hat, blieben für die Familienaktivität diesmal nur fünf Tage. Die haben wir allerdings genossen. Bilder.


Theaterausflug nach Melchingen

Auf Anregung von Familie Höfle sind wir als Familie am 1. Mai auf einen Ausflug des Theaters Lindenhof gegangen: 4 Std. Wanderung von Mössingen nach Melchingen und dann Besuch der Komödie "Das Ende vom Anfang" - Bildeindrücke.


Kurzurlaub in Berlin    

Vom 17. bis 21.4. waren wir als Familie in Berlin. Matthias hatte einmal den Wunsch geäußert, und da Susanne ein wenig Geld geerbt hat, ließ sich das relativ schnell verwirklichen.

Natürlich sind fünf Tage nie und nimmer genug, um auch nur das Wichtigste in Berlin zu sehen, aber wir haben das Beste daraus gemacht. Hier einige Bildeindrücke.


London 2006

Vom 18. bis 24.2. war Reinhard mit den Klassen 9 des Gymnasiums Unterrieden auf Studienfahrt in London. Es war eiskalt und windig, aber das war (fast) egal. London ist immer wieder eine Reise wert. Einige Bildeindrücke.


Trompetenfreizeit in Kaiserbach

Erstmals hat Matthias (auf Susannes sanftes Drängen hin) an einer Trompetenfreizeit in Kaiserbach (Welzheimer Wald) teilgenommen. Er war begeistert. Bildeindrücke.


Weihnachten 2005

Es war wieder ein sehr schönes Fest. Hier einige Bildeindrücke.


Matthias gehört im Posaunenchor des CVJM zwischenzeitlich nicht mehr zu den "Jungbläsern", sondern zum Hauptchor. Deshalb darf er nunmehr hin und wieder irgendwo im Gottesdienst mitwirken. Bei diesen Bildern handelt es sich allerdings um die letzte Probe vor der eigenen Weihnachtsfeier.


Hochzeit Julia und Ando

Am 17.12. haben Julia und Ando in Künzelsau standesamtlich geheiratet. [Bilder]

Die kirchliche Trauung soll 2006 folgen.


Kurzbesuch in Würzburg

Am 1.11. haben wir Oma und Opa in Künzelsau besucht und sind am 2.11. von dort aus zu einem Kurzbesuch nach Würzburg aufgebrochen. 

Einige Bildeindrücke.


Am 29. und 30. Oktober 2005 stellte das Gesangsstudio "Crescendo Plus" der Öffentlichkeit sein neues Opernprogramm vor, das auf der Insel Wangerooge im Frühjahr erarbeitet wurde.

Am 29.10. war im Altenheim "Rohrer Höhe" wie schon öfter die Hauptprobe und am 30.10. war dann im Stiftshof die eigentliche Aufführung.

Um einen richtigen Eindruck zu bekommen, müsste hier ein Film eingestellt werden. Ersatzweise ein paar Fotos.


Rondo amabile

Susanne wurde von den ehemaligen "Bassgrummlern" im Hinterweil angeheuert (zusammen mit einer weiteren Sopranistin), damit bei den Auftritten ein breiteres Spektrum an Liedern möglich wird.

Im Oktober war der erste Auftritt im Ökumenischen Gemeindezentrum im Hinterweil. Einige Bilder


Neckarschifffahrt

Myriam hatte sich zum Geburtstag eine Fahrt auf dem Neckar gewünscht. Also haben wir die herbstlichen Sonnenstrahlen ausgenützt und sind am 16.10. nach Marbach gefahren und von dort mit dem Schiff nach Bad Cannstatt. Eindrücke.


Aktion "Bildungsvielfalt"

Den ganzen Sommer über lief die Aktion auf Hochtouren: Die Schulen in freier Trägerschaft (zu denen auch die Waldorfschulen zählen) mussten erreichen, dass eine solide Finanzierung in das Privatschulgesetz aufgenommen wird. Der (vorläufige) Abschluss fand am 6.10. in der Liederhalle in Stuttgart statt. Mehr.


Zum Drachen-steigen-Lassen nach Moelln

Bei Hajos und Andreas Hochzeitsfeier bekamen wir in einem Spiel den Auftrag, mit der jungen Familie einen Drachen steigen zu lassen. Diesem Auftrag kamen wir vom 30.9. bis 3.10. nach.

Bildeindrücke.


Kollegiumsausflug 2005

Am 29.9. beendeten wir den Unterricht nach der 4. Unterrichtsstunde und fuhren in Privat-PKWs nach Horb. Nach dem traditionellen gemeinsamen Mittagessen ging es weiter in den Teilort Nordstetten, dem Heimatort Berthold Auerbachs. Er war, wie wir erfuhren, im 19. Jahrhundert einer der meistgelesenen Autoren. Am berühmtesten wurden seine "Schwarzwälder (!) Dorfgeschichten" und das "Barfüßele". 

Einige Bildeindrücke.


Tante Hilde wurde 80

Am 13.9. wurde Reinhards Patentante 80 Jahre alt. aus diesem Anlass lud sie uns zu einer Feier am 17.9.  ins Hotel Adler nach Asperg. Drei Bilder.


Urlaub 2005

Wir waren zelten in Le Porge Océan an der frz. Atlantikküste. Leider hat die Digitalkamera gleich nach der Ankunft dort ihren Geist aufgegeben, sodass vorerst nur wenig im Bild vorgestellt werden kann. vielleicht lassen sich einige Dias noch entsprechend bearbeiten. Anreise.


Grillen in

Sommers Garten

Am 13. 8. hatten Susanne und Dieter Sommer zum Grillen in ihren Garten eingeladen. Es war wie immer ein anregender Abend.

Einige Bildeindrücke.


Davids großer Tag

Nach dem Zeltlager des CVJM auf dem Stettenhof in Mödingen, das er zusammen mit Matthias besucht hat, durfte David für eine Woche zu seinem Klassenkamerad Konstantin nach Laax in die Schweiz. Dafür musste er am 12.8. allein mit dem Zug von Zürich nach Chur reisen. 


Am 6. und 7. August haben Hajo und Andrea in der Bildungsstätte Lüdersburg im Kreise von vielen Verwandten und Freunden ihre Hochzeit gefeiert. 

Die Hochzeit selbst liegt schon einige Zeit zurück, aber die Feier im großen Kreis stand noch aus. Einige Eindrücke.


Jung-Vettern-Treffen 2005

Burg Derneck

Wie schon die Male davor, war das Treffen der "Jung-Vettern" und "Jung-Basen" mit ihrer Kinderschar eine turbulente und gesellige Angelegenheit.

Bildeindrücke.


Elternnachmittage

Am 1. Juli lud Davids Klasse zu einem Elternnachmittag ein, am 15. Juli dann die Klasse von Matthias.

Einige Bildeindrücke von den beiden Veranstaltungen.


Am 18.6.2005 gingen Reinhard und David mit dem Ökumenischen Kreis Hinterweil auf den Ausflug nach Bad Boll, um auf den Spuren der Blumhardts zu wandern. Vater wie Sohn haben einige Berühmtheit erlangt mit ihrer Frömmigkeit und dem Ruf, Dämonen austreiben bzw. heilen zu können. Bildeindrücke.


 

Am 6.5.2005, dem 86. Geburtstag von Oma Liesl, entführte das Gesangstudio "Crescendo Plus" im 

Altenheim Burghalde in Sindelfingen die BesucherInnen auf eine "Kindheitszeitreise". Es war die Hauptprobe zum Konzert am 8.5. im Stiftshof Sindelfingen. [Bilder]


Am 1. Mai 2005 wurde Daniel Etzholz in der Aufersteheungskirche in Stuttgart eingesegnet.

Danach ging es in die Gaststätte des Tennis-Clubs Blau-Weiß nach Rohr zum Feiern. [Einige Bildeindrücke]


Am Sonntag, den 10. April 2005, hatte Susanne ihren großen Soloauftritt im Rahmen einer Liedmatinee in den Räumen des Gesangsstudios "Crescendo Plus". Ein voller Erfolg! [Bilder]


Ostern

2005 [Bilder]

Endlich wieder einmal ein richtiger Winter! [Bilder]