Marco - einen Tag alt

Friedlich schlafend, wie es sich gehört - notdürftig gegen die Unbilden der Welt geschützt.

Jana hatte ihrem Bruder ihre Puppen ans Bettende gestellt.

Der Opa wollte doch ein wenig mehr von seinem Enkelsohn sehen

Dass auch Marco sich viel Zeit im Mutterleib gönnte, zeigt sich an den Daten

Mit kräftiger Stimme bekundete er seinen Hunger, der auch prompt gestillt wurde.

Jana pflückte derweil einen Strauß für Mutter und Bruder.